Flüchtling für Flüchtling e.V.

KONTAKT

Flüchtling für Flüchtling ist ein freiwilliger, gemeinnütziger Verein. Er besteht aus einer Gruppe von Menschen, die sich darauf geeinigt haben, Hand in Hand zu arbeiten, um sich gegenseitig zu unterstützen und allen Flüchtlingen unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht oder ihrer nationalen, ethnischen oder religiösen Zugehörigkeit zu helfen, indem sie sich freiwillig für den Austausch ihrer Erfahrungen und Fähigkeiten einsetzen, um gemeinsam voranzukommen und eine bessere Zukunft für alle Flüchtlinge zu erreichen.

Weitere Projekte
alle Projekte
Marina und Lara Wir arbeiten mit Edelmetallen und Edelsteinen, die wir zu individuellen Schmuckstücken verarbeiten und nach Maß anfertigen. In unseren Produkten möchten wir an eigenen Ideen arbeiten und uns an unterschiedlichen Materialien ausprobieren. Es geht zunächst darum experimentierfreudig unser Wissen und Können auf eigene Entwürfe anzuwenden und dabei unseren eigenen Stil zu entwickeln. unsere […]
Gertrud Bräuer arbeitet ortsunabhängig mit Tarot. Sie lebt derzeit in Bayern und ist online tätig.  Tatsächlich kann man per Zoom oder WhatsApp mit Bild die Karten legen und alle Fragen beantworten.  Dein Interesse wurde geweckt?  Kontaktiere sie doch direkt und vereinbare einen Termin!  Telefon oder E-Mail: gertrud.braeuer@gmx.de 
Die Koreanische Schule Bremen unterrichtet in Deutschland lebende koreanische Kinder, sowie deutsche Kinder, die hier zweisprachig aufwachsen, in der koreanische Sprache, der Geschichte und der Kultur des Landes. Darüber hinaus bietet die Schule allerdings auch eine Plattform für alle im Raum Bremen lebenden Koreaner an, um sich hier bei Problemen oder Fragen besser zurechtfinden zu können.
Seminare und andere Bildungs- und Kulturangebote für die Community.
Automatische Tiefenprofilerfassung Eine Multiparametersonde wird in der Wassersäule des Gewässers verfahren. Mehrmals täglich werden Tiefenprofil-Erhebungsfahrten gestartet. Die Messsonde positioniert sich automatisch an definierten Messtiefen und anschließend werden die Messwerte aller Sensoren ausgelesen und mit der dazugehörigen Erhebungstiefe gespeichert. Danach wird die Multiparametersonde an der darauf folgenden Tiefe positioniert und die Messwertaufnahme fortgeführt.

Podcast

Höre rein in unseren Podcast und lerne unsere Projekte kennen.

newsletter
Erfahre wöchentlich welche Angebote und Workshops auf dich warten.
Newsletter
[contact-form-7 id="19" title="Newsletter form"]
earthchevron-down