Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Spiele als didaktisches Mittel

Juni 13 @ 09:00 - Juni 14 @ 18:00

80Euro - 220Euro

Spiele sind ein wunderbares und sehr effektives didaktisches Mittel zur Unterstützung von Lernprozessen, für das Einbeziehen des Körpers in Lerngeschehen und für die nachhaltige Vermittlung von Lerninhalten. In diesem Workshop werden wir neue, sowie bewährte Spiele und Spiel-strukturen reflektieren und an aktuelle Trainingssituationen anpassen. Wir werden die Spiele darauf hin untersuchen, inwiefern sie für den Energieaufbau, als Separatoren, zur Auflockerung vor allem zum Transport von thematischen Inhalten einsetzbar sind. Du kannst gespannt sein auf eine äußerst kurzweilige Bereicherung Deines Spielschatzes sowie dem Ausbau Deiner Trainer*innenkompetenz.
Das Ziel:
Du entwickelst mit unserer methodischen Unterstützung Ideen, wie Du Spiele und Übungen für Deine Seminare und Trainings einsetzen kannst. Du erkennst welche Inszenierungen bei welchen Situationen angemessen sind. Daneben erhältst Du auch Gelegenheit, Deine grundsätzliche Haltung als Trainer*in zu reflektieren, denn Deine Authentizität ist gerade beim Einsatz von Spielen in der Erwachsenenbildung sehr wichtig.
Inhalte:
Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, bewährte Spielideen und Inszenierungen an aktuelle Inhalte, Trainings- und Unterrichtssituationen aber auch an den persönlichen Stil anzupassen.
Wir werden das Thema „Spiele“ in 5 Kapitel einteilen:
1. Einstiegsspiele und -situationen
2. Kreativität und Energieaufbau
3. Entspannung und Konzentration
4. Kooperation und Vertrauen
5. Seminarausstiege und Abschlussrituale
Zielgruppe:
Menschen, die Lust am Spielen haben, Spiele in pädagogischen Kontexten einsetzen (wollen), ihr Repertoire erweitern möchten
Methodik:
Arbeit in Kleingruppen, Mitmachen, Experimentieren, Inputs.
——————
Kosten: Staffelpreis, jede*r zahlt was möglich ist: mindestens 100 € inkl. MwSt. und Tagungsgetränken und 80 € für Menschen mit geringem Einkommen. 220 € wenn der/die Arbeitgeber*in zahlt. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldeeinganges vergeben. Anmeldungen bitte bis zum 20. Mai 2020 an die neben stehende Adresse senden.
Trainer: Erich Ziegler, seit 1995 Kommunikations– und Verhaltenstrainer. Suggestopäde, Inner Game Master
Trainerin: Lisa Teresa Gut, Trainerin in der europäischen Jugendarbeit und in verschiedenen Freiwilligendienstformaten
Veranstalter: Jürgen Schlicher, Trainer, Berater und Coach, Diversity Works
Anmeldung und Kontakt für weitere Fragen: schlicher@diversity-works.eu
——————
Der Workshop findet am Samstag und Sonntag in Seminarraum 2 im 6.OG statt.
Flyer zur Veranstaltung: https://www.dropbox.com/s/ixck3tvh5lw30ga/2020-06-13%20Spieleseminar%20LTG-EZ.pdf?dl=0

Details

Beginn:
Juni 13 @ 09:00
Ende:
Juni 14 @ 18:00
Eintritt:
80Euro - 220Euro

Veranstaltungsort

Das ehemalige Bundeswehrhochhaus
Falkenstraße 45
Bremen, 28195 Deutschland
+ Google Karte