Etagen & Räume

Erdgeschoss

Erdgeschoss (innen) – Kunst, Kultur und Kaffee

  • Erstellung verschiedener Raumkonzepte mit Akteuren aus der Kunst- und Handwerksszene (Hochschulen, Ateliers, Künstler Architekturstudenten)
  • Verbindung von künstlerischer Kreativität und Aufenthaltsqualität
  • Möglichkeiten für Aktionen, Vorstellungen, Kulturangebote
  • Café in den Räumen der ehemaligen Küche
  • Integrieren von Kunst und Lounge im Foyer
  • Visuelle Ausweisung der Aktivitäten im Hause

Erdgeschoss (außen) – Kreatives zum Erleben

  • Nutzung der Garagen für Werkstattprojekte
  • Live-Arbeiten in geöffneten Garagen
  • Ausstellung der Arbeiten falls möglich
  • Gestaltung von Sitzgelegenheiten im Innenhof
  • Urban Gardening
  • Organisation von kleineren Veranstaltungen

1. Obergeschoss

Bewegung und Sport
•Gemeinschaftlich nutzbarer Raum für Sportprojekte
•Bewegungsangebote für Hub-Teilnehmer (u.a. Yoga, Tanz, Calisthenics)
•Öffnung der Bewegungsangebote für Interessierte außerhalb des Hubs
Vorteile:
•Öffnung des Gebäudes in den Stadtteil
•Ergänzende Sport- und Freizeitangebote für Hub-Teilnehmer
•After-Work / Work-Life-Balance
•Gesundheits- und Bewegungsförderung / Gesundheit am Arbeitsplatz

2. Obergeschoss

Kunst, Kultur und Handwerk
•Gemeinschaftsateliers für Handwerk, Gestaltung und Malerei
•Atelierflächen zur gemeinsamen Nutzung
•Organisation von Ausstellungen oder Live-Arbeiten
•Manufaktur
•Klausurraum zur zeitlich begrenzten Nutzung bei Ruhebedarf
Vorteile:
•Austausch von Ideen und gegenseitige Inspiration
•Erlebbarkeit der Arbeiten
•Möglichkeit zum Rückzug für ungestörtes Arbeiten

3. Obergeschoss

Visuelles, Kultur & Seminarräume
•Kulturvereine
•Gemeinschaftliche genutztes Fotostudio und Druckerei
•Großzügiger Seminarraum für Veranstaltungen, Vorträge und Angebote von Kooperationspartnern
•Workshops durch Hub-Teilnehmer (Wissenstransfer), Hochschulen und sonstige Projekte
•Seminarraum zur Nutzung für Hub-Projekte
•Klausurraum zur zeitlich begrenzten Nutzung bei Bedarf
Vorteile:
•Großflächige Räume zur Nutzung für alle
•Kostenlose Workshops und Angebote
•Fotografie und Druck nutzbar für Hub-Teilnehmer
•Möglichkeit zum Rückzug für ungestörtes Arbeiten

4.-6. Obergeschoss

4. & 5. STOCK
Zwischennutzung für Brains und Start-Ups, Räume für Ideen
•Offene Bürolandschaft zur gemeinsamen Nutzung mit über 120qm
•Feste Zuteilung von Projekten mit Start-Up-Charakter
•Möglichkeit des Austausches und der gemeinsamen Weiterentwicklung
•Mehrere Workshop- und Klausurräume für Aktionen, Gespräche und ungestörte Gruppenarbeit
•Integrationsprojekte mit Möglichkeit zur Vernetzung

6. STOCK
Räume für Ideen
•Einzelbüros für Projekte mit entsprechendem Bedarf
•Großer Veranstaltungsraum für umfangreichere Seminare, Präsentationen oder Ausstellungen

Raum Buchen

Workshop-, Seminar-, oder Veranstaltungsraum im Creative Hub Bremen buchen?