Etagen & Räume

Platz für kreatives Denken

EBENE 1

Erdgeschoss

Bewerbung

EG: Im EG werden Empfang, ein Café, Ateliers und eine Bühne angesiedelt. Das Café wird sich links vom Eingang befinden und der Rest rechts vom Eingang. Im Außenbereich werden Tische (Bierbänke oder ähnliches), Stühle und womöglich Streetfood untergebracht. In den Garagen können sich Manufakturen, Handwerker und Bands austoben.

1. Obergeschoss

Bewerbung

Im 1. OG ist die linke Seite ausschließlich mit Sanitäranlagen versehen – und das bleibt so. Rechts kommen dann Sport, Kunst und Kultur Angebote (Yoga, Graffiti, Malereien, Gym, etc.) zum Zuge.

EBENE 2
EBENE 3

2. Obergeschoss

Bewerbung

Im 2. OG sind links ebenfalls nur Sanitäranlagen. Der rechte Flügel wird, je nach Bedarf, ähnlich wie das 1. OG organisiert.

3. Obergeschoss

Bewerbung

Ab dem 3. Bis zum 6. OG befinden sich rechts- und linksseitig Büro-Räumlichkeiten. Wir werden die Räumlichkeiten je nach Bedarf vergrößern. Was geplant ist an Räumlichkeiten sind: Büros (für 2,4 und 6 Personen), kleine Workshop-Räume bis max. 10 Personen, Große Seminar- bzw. Workshop-Räume bis 30/40 Personen und offene Workspaces.

EBENE 4
EBENE 5 (2)

4. Obergeschoss

Bewerbung

Ab dem 3. bis zum 6. OG befinden sich im rechten und linken Flügel der Etage Büro-Räumlichkeiten. Diese werden je nach Bedarf vergrößern. Geplant aktuell sind: Büros (2,4 und 6 Personen), kleine Workshop-Räume bis max. 10 Personen, Große Seminar- bzw. Workshop-Räume bis 30/40 Personen und offene Workspaces.